Fortnite

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 3,00 out of 5)
Loading...

Fortnite ist ein Koop-Survival-Spiel, das von People Can Fly und Epic Games entwickelt wurde und durch einen kostenlosen, auf dem Battle-Royale-Genre basierenden, Standalone-Modus, „Fortnite Battle Royale“, seine Popularität erlangte. Das Spiel erschien weltweit am 25. Juli 2017 für PlayStation 4, Xbox One und Windows.

Ein auf dem Battle-Royale-Genre basierender Standalone-Modus, Fortnite Battle Royale, erschien am 26. September 2017. Dieser Modus ist im Unterschied zum Hauptspiel Fortnite USK-ungeprüft. Seit dem 13. März 2018 ist Fortnite Battle Royale ebenfalls für Apple-iOS-Geräte im Rahmen eines Invite-Events verfügbar. Die mobile Version des Battle-Royale-Ablegers soll ebenfalls bald auch für Android erscheinen.

Fortnite
Fortnite.png
Originaltitel Fortnite
Studio Vereinigte Staaten Epic Games
Polen People Can Fly
Publisher Epic Games
Erstveröffent-
lichung
25. Juli 2017
Plattform Windows
PlayStation 4
Xbox One
macOS
iOS
Spiel-Engine Unreal Engine 4
Genre Survival
Battle Royale
Spielmodus Einzel- und Mehrspieler
Steuerung Tastatur & Maus
Gamepad
Touchscreen
Systemvor-
aussetzungen
Windows 7 oder höher, mindestens Dual-Core, 4 GB RAM, Grafikkarte mit mindestens 2 GB Grafikspeicher (DirectX 10fähig), 15 GB freien Speicherplatz
Medium DVD-ROM, Blu-ray Disc, Download
Aktuelle Version PC: V.3.5 (12. April 2018)[1]
PlayStation 4: 1.49 (9. März 2018)
Altersfreigabe
USK
USK ab 12 freigegeben
PEGI
PEGI ab 12 Jahren empfohlen

3 KOMMENTARE

  1. Auch bezahlt ein Heiden Spaß. Hab mir die Version für die Ps 4 gekauft aus dem Store. Und ja ich habe 60 Euro ausgegeben. Meiner Meinung nach ist das jedoch ein super Spiel was süchtig macht und abwechslungsreich ist. Man kann bauen, zerstören, suchen und finden und einfach Zombies Töten.
    Auch Grafisch mag ich den Stil, der an Overwatch erinnert. Und jetzt mal ganz ehrlich. Ja das Spiel kommt nächstes Jahr umsonst raus. Aber ich bin froh es jetzt daddeln zu können. In gewisser weise unterstützt man ein sehr geiles Spiel, in dem viel liebe zum Detail steckt.
    Ich habe auch kein Geld zum raus werfen. Aber hier ist es das auf jeden Fall wert. Habe nun ca 15 Stunden gespielt und bin immer noch am Anfang.

    Die Lamas (Lootboxen) muss man nicht kaufen. Man bekommt auch so genug um weiter zu kommen.

    Manchmal ist Geiz nicht das Geilste. Und für den Spaß den ich habe gebe ich gerne das Geld aus.

  2. Bin gestern eingestiegen und bisher sehr zufrieden mit dem Spiel. Von der Performance ist es noch nicht optimal, aber auch nicht tragisch eingeschränkt.
    Vom Umfang her wird man zu Beginn etwas überfordert, da es vom Menü und den unzähligen Entwicklungen recht viel ist, was aber nach ein paar Stunden Spielzeit kein Problem mehr darstellt.
    Habe es zweimal bestellt und würde es definitiv weiter empfehlen, da es richtig Laune macht.

  3. Von dem Konzept, Early-Access-Versionen (samt Ingame-Boni) zum Vollpreis zu verkaufen, mag man halten, was man will. Fakt ist jedoch, dass man für sein Geld derzeit ein sehr gutes Koop-Spiel bekommt, das genug Inhalt für über 60 Stunden Spielzeit bietet. Der gute, von Playerunknown’s Battlegrounds inspirierte Battle-Royale-Modus bietet auch für Einzelgänger interessante Kost. Wer nicht zahlen will, kann sich bis zur Free-to-Play-Version gedulden, die irgendwann 2018 erscheinen soll. Eine Internetverbindung ist zwingend erforderlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here